Hiesfelder Tichu-Liga

Turniermodus


Der von Raimund gestiftete Wanderpreis...

...bekam mit den Jahren einen
zweiten Sockel für weitere Plaketten

Wer kann teilnehmen?

Die Hiesfelder Tichu-Liga ist ein Turnier für Einzelspieler. Da jeder mit jedem im Team spielt, ist eine Einzelwertung möglich. Dabeisein ist alles, dabeibleiben erst recht, damit der Ablauf nicht ins Schleudern gerät. Voraussetzungen: man sollte mobil sein und die Tichu-Regeln kennen - wenn man es auch noch spielen kann, umso besser ;-) Eine Liste mit allen Namen, Adressen und Telefonnummern wird an die gemeldeten Teilnehmer verteilt.

Wie ist der zeitliche Ablauf?

Gespielt wird an zehn Spieltagen, jeweils einen pro Monat. Das im Spielplan vorgegebene Wochenende ist eine Empfehlung, ansonsten sollte man das Spiel möglichst noch vorher durchführen. Insbesondere die Spiele im letzten Monat der Liga sollten pünktlich durchgeführt werden!

Wie wird ein Spieltag durchgeführt?

Der zuerstgenannte "Spieler 1" sollte sich um die Organisation kümmern (Terminabstimmung), dafür darf er auch den Spielort bestimmen, im Zweifel lädt er zu sich ein. Natürlich bietet sich auch mancher Termin im Spielekreis zu einem Tichu-Match an.

Wie wird ein Spiel bewertet?

An einem Spielabend spielt jeder mit jedem im Team. Es werden somit drei Runden mit jeweils acht Spielen durchgeführt. Die siegreichen Spieler einer Runde erhalten Siegpunkte, aber die drei Runden werden abhängig von der Höhe der Tichupunkte-Differenz unterschiedlich mit 3, 2 bzw. 1 Siegpunkten je Spieler im Siegerteam bewertet. Bei Gleichständen (zwischen den Runden bzw. innerhalb einer Runde zwischen den Teams) werden die Siegpunkte der Ränge addiert und geteilt.

Die Summe aller Siegpunkte eines Spiels beträgt stets 12. In den drei Runden einer Spielbegegnung kann ein einzelner Spieler bis zu 6 Siegpunkte holen. Bei eindeutiger Rangfolge der Spielrunden gibt es übliche Siegpunktverteilungen zwischen den Spielern: 6-3-2-1 (ein Spieler gewinnt alle drei Runden) oder 5-4-3-0 (ein Spieler verliert alle drei Runden).


Raimund mit dem Siegerpokal

Wie wird die Tabelle ermittelt?

Die Rangfolge in der Tabelle richtet sich zuerst nach den gewonnenen Siegpunkten. Bei Gleichstand der Siegpunkte wird die bessere Differenz der Tichupunkte zur Platzierung herangezogen. Als drittes Kriterium bei neuerlichem Gleichstand sind die meisten eigenen Tichu-Punkte maßgeblich. Über angesagte Tichu (kleine und große), gespielte Bomben und Doppelsiege führen wir zwar eine Statistik, diese sind aber für die Platzierung in der Tabelle unerheblich.

Was muss man noch wissen?

Weitere Details zum Ablauf können die Teilnehmer auf der FAQ-Seite nachlesen. Sonstige Fragen richtet Ihr am besten an Raimund

Hartmut