Spielhilfen

Deutsche Spielregel - 29.10.2012
Kurzspielregel - 26.10.2012
Ablaufhilfe - 27.10.2012
Magie-Ablage - 01.11.2012
Karten-Ablagen und Zughilfe - 04.11.2012 / 05.11.2012


Deutsche Spielregel - 29.10.2012

Die deutsche Regelübersetzung von Daniel Danzer ../gif/email.gif gibt es hier:
Download bei BoardGameGeek


Kurzspielregel - 26.10.2012

Daniel Danzer ../gif/email.gif hat auch eine übersichtliche Kurzspielregel verfasst.
Kurzspielregel (v1) [PDF]


Ablaufhilfe - 27.10.2012

Ralf Rechmann ../gif/email.gif liefert als Spielerhilfe das Nötigste, was man in seinem Zug braucht, um kein Detail zu übersehen.
Ablaufhilfe (v1) [PDF]


Magie-Ablage - 01.11.2012

Download Magie-Ablage [PDF]

spellbound_magie_ablage.jpg
Spielhilfe für die Magie-Aktion in Städten

Schneiden Sie diese Ablage aus und legen Sie sie an den Rand der Wildnis. Wenn in einer Stadt "Magie" gespielt wird oder ein "Kampf mit der Hexe" ansteht, können gezogene Sonnen- und Mondsteine auf die Symbole gelegt werden. Nach dem Zug werden die gespielten Steine solange auf der Wolke gesammelt, bis der Beutel nachgefüllt werden muss. Nicht im Spiel befindliche Steine bleiben weiterhin neben dem Spielbrett.


Karten-Ablagen und Zughilfe - 04.11.2012 / 05.11.2012

Von Jörg Klöckner ../gif/email.gif kommt eine weitere Zughilfe gestaltet im Stil der Spielregel sowie zwei Ablagen für die Karten der Schicksals-Auslage und übriges Spielmaterial.

ausführliche Zughilfe im Stil der Spielregel [PDF]

spellbound_jk_zughilfe.jpg

Plan für Karten der Schicksals-Auslage [PDF]

spellbound_jk_schicksalsauslage.jpg

Plan für Kartenstapel u.a. Material [PDF] update 05.11.12

spellbound_jk_kartenstapel.jpg

Hallo, für die Spellbound Spieler habe ich hier mal Einiges gebastelt.

  • Spielzughilfe
  • Schicksals-Auslage
  • Kartenstapel-Ablage

Druckt Euch die Seiten aus und spielt... habt Spaß!

Diejenigen unter Euch, die das alles noch ein wenig tunen möchten, können es so machen wie ich es gemacht habe. Die Seiten "randlos" ausdrucken und einlaminieren. Die SchicksalsAuslage besteht aus zwei Seiten bzw. je einem Teil der Ablage. Der Hintergrund ist absichtlich größer auf der ersten Seite! Legt die Seiten aufeinander und verbindet sie auf der Rückseite (Tesa). So hat man etwas ähnliches wie ein Scharnier und kann die Seite klappen, damit alles noch in den Karton passt und man muss nur A4 laminieren.

Die Spiel-Auslagen sind eigentlich selbsterklärend. Einzig bei der Schicksals-Auslage ist im oberen Bereich etwas zu erklären. Hier gibt es je Widersacher-Platz einen Kartenplatz "alt" und einen "neu". Legt Eure Widersacherkarten ganz nach oben, so dass Ihr unterhalb "alt" lesen könnt. Werden nun im Spielverlauf beim Auffüllen der Magierkarten auch Widersacherkarten gezogen, legt diese so an, dass Ihr "neu" lesen könnt. Somit wisst Ihr direkt, welche Widersacherkarten noch abgehandelt werden müssen! Nachdem Ihr die Karten abgehandelt habt, müsst Ihr diese einfach ein wenig verschieben, so dass Ihr wieder "alt" lesen könnt. Praktisch und einfach, versucht es ;-)

Viel Spaß!

Jörg Klöckner ../gif/email.gif